Holztreppen

Aufarbeitung und Sanierung von Holztreppen

Unschöne und abgenutzte Holztreppen müssen nicht gleich ersetzt werden. Alte Beläge und Farbschichten können entfernt und das darunterliegende Holz wieder aufgearbeitet werden.
Hier erhalten Sie einen Einblick in unsere Sanierung von Holztreppen.

Vorher

Nachher

Der Zustand in der Lage und bei den Eigentümern: inakzeptabel!
Problem hier waren die Fugen, welche nicht mehr zu schließen waren.
Der Dreck wanderte unkontrolliert rein und auch raus.
Hier bestand das gleiche Problem wie bei den kleinen Podesten. Die Fugen, das Knarren, da war nichts mehr zu retten.
Von unten wurde alles Weiß angelegt, was das fensterlose Treppenhaus nochmal heller machte.
Die Eiche mit dem beige Ton der Wange, dem Grün der Wand und den Stahl Sprossen hat was!
Das waren noch feine Häuser mit Wohnung für die Herrschaften und Appartement für die Dienstmädchen.
Da ist noch Luft nach oben.
Wie man es früher halt gemacht hat.
Dick drüber streichen!
Das schöne Eiche Holz musste nur aus dem Dornröschen Schlaf geweckt werden.
Ein Eingang mit Marmor, ein Geländer mit edlen schmiedeeisernen Sprossen, die Wände farblich neu gestaltet, alles ein angemessener Rahmen für die schönen Eiche Stufen.
Da musste was gemacht werden.
Dank den Eigentümern eine tolle und sehr geschmackvolle Kombination von Farben, welche dem Treppenhaus gerecht werden.
Diese Treppe wurde mal deckend einfarbig lackiert.
Schlechte Idee!
Eine tolle Referenz in Wiesbaden.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie Nutzung zu.